Spanisch

SPANISCH

Wann finden die nächsten Sprachstandsüberprüfungen statt? 

  • Ende Oktober 2019

Was muss ich zur Anmeldung wissen?

  • Sie können sich per E-Mail oder persönlich bei einer unserer Mitarbeiterinnen in unseren Sprechzeiten anmelden, es werden individuelle Anfangszeiten vereinbart.

Wie läuft die Sprachstandsüberprüfung ab?

  • Wir führen dreißigminütige mündliche Einzelgespräche.

Was muss ich zur Sprachstandsüberprüfung mitbringen?

  • Bereiten Sie einen Text zum Thema „El español y yo“ vor.
  • Der Text dient der inhaltlichen Vorbereitung auf das Interview. Er sollte unbedingt von Ihnen allein, d.h. ohne fremde Hilfe, geschrieben werden und Ihr Spanischniveau widerspiegeln.
  • Studierendenausweis
  • Überweisungsbeleg für die Gebühr (15,- Euro)

Was, wenn ich noch nicht das erforderliche Sprachniveau habe?

  • Für die Studierenden, die zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht über das erfoderliche Sprachniveau verfügen, dieses aber im intensiven Studium erreichen möchten, bieten wir individuelle Lernberatungen an. Im Ergebnis formulieren wir gemeinsam eine Lernvereinbarung, die von beiden Seiten unterzeichnet wird. Dieser Prozess schließt einen Reflektionszeitraum von zwei Wochen ein.  Bitte melden Sie sich dafür rechtzeitg bei den Kolleginnen des FB Spanisch.

Letzte Änderung: 06.03.2019 - Ansprechpartner: Dipl.-Lehrer M.A. Christina Bolivar